Versandkosten

Wir können Ihnen für alle unten aufgeführten Länder einen pauschalen Standardversand pro Bestellung für alle Artikel, die nicht als Sperrgut-Artikel gekennzeichnet sind, anbieten. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Artikel Sie bestellen. Sie zahlen pro Bestellung immer nur einmal die pauschalen Versandkosten. Sperrgut-Artikel können leider nicht über den Standardversand versendet werden. Darunter fallen Artikel, die länger als 200 cm, im Umfang größer als 300 cm oder schwerer als 30 kg sind.

Bitte Wählen sie ihr Land

Wir liefern selbstverständlich auch in alle anderen Länder der Welt. Leider können wir Ihnen nicht für alle Länder einen pauschalen Standardversand anbieten. In diesen Fällen erhalten Sie von uns ein Angebot über die individuell berechneten Versandkosten.

Gleiches gilt für „Sperrgut-Artikel“, die auf Grund Ihrer Größe und Gewicht mit der Spedition versendet werden müssen. Je nach PLZ Gebiet im Land können die Speditionskosten wie folgt aussehen:

Die Kosten für Verpackung und Transportversicherung sind bereits in den Versandkosten enthalten.

Bei Lieferungen außerhalb der EU werden Kaufpreis und Versandkosten in der Rechnung ohne Mehrwertsteuer ausgewiesen. Zusätzliche Zollgebühren und die Einfuhrumsatzsteuer sind direkt an den ausliefernden Transportdienstleister zu zahlen. Diese Kosten können von uns nicht abgeschätzt werden. Bitte setzten Sie sich mit der zuständigen Zollbehörde in Ihrem Land in Verbindung.

Die Lieferung der Ware erfolgt unmittelbar nach Bestell- bzw. Zahlungseingang (bei Vorabüberweisung, Kreditkarte und Sofortüberweisung). Die Lieferzeiten sind abhängig von der angegebenen Lieferadresse. Standard-Lieferungen innerhalb von Deutschland betragen in der Regel 1-3 Tage, in die Europäische Union 3-5 Tage und in alle anderen Länder der Welt 1 - 5 Tage.